Ihre Kunden haben bereits Windows Server oder SQL Server unter SA (Software Assurance) und möchten kostengünstig in die Cloud wechseln?

Dann nutzen Sie jetzt die Azure Hybrid Use Benefits (HUB) für Ihre Windows Server oder SQL Server Migrationen in die Cloud.

-  Mit dem Azure-Hybridvorteil und reservierten Instanzen bis zu 82 % bei Windows Server sparen

clip_image002

-  Mit dem Azure-Hybridvorteil bis zu 30 % bei SQL Server-Migrationen sparen

Sie wollen wissen wie viel Sie bei Ihren Kunden einsparen könnten?  Dann testen Sie den Einsparungsrechner für Azure Hybrid Benefits.

Was ist der Azure Hybrid Use Benefit?
Azure Hybrid Use Benefit (HUB) ist ein SA Benefit für Kunden, die bestehende Windows Server und SQL Server Lizenzen in Azure nutzen möchten.

Je nach verwendeter Edition können Sie Ihre Lizenzen zum Ausführen von virtuellen Windows Server-Computern in Azure umwandeln oder wiederverwenden und eine geringere Basiscomputegebühr bezahlen (also nur die Gebühr für Linux VMs). 

Die Grundgebühr für Computekapazität, die der Abrechnung beim Azure-Hybridvorteil zugrunde liegt, entspricht der Linux-Gebühr für virtuelle Computer.


Wer kann die Azure Hybrid Use Benefits nutzen?

Der Azure-Hybridvorteil gilt für die Windows Server-Editionen Standard und Datacenter unter Software Assurance.


Was bieten die Azure Hybrid Use Benefits konkret?

Für jede Windows Server-Lizenz für 2 Prozessoren und jede Windows Server-Lizenz für 16 Kerne mit aktiver Software Assurance erhalten Sie eines der folgenden Angebote:

· Bis zu zwei virtuelle Computer mit bis zu 8 Kernen

· Einen virtuellen Computer mit bis zu 16 Kernen

Der Azure-Hybridvorteil für Standard Edition-Lizenzen kann nur einmalig entweder lokal oder in Azure verwendet werden. Mit der Datacenter Edition ist die gleichzeitige Nutzung sowohl lokal als auch in Azure möglich.


Gibt es die Azure Hybrid Use Benefits auch für SQL Server?

Mit dem Azure-Hybridvorteil für SQL Server können Sie besseren Nutzen aus Ihren SQL Server-Lizenzen ziehen und bis zu 30 Prozent bei verwalteten Azure SQL-Datenbank-Instanzen sparen.

Kunden mit aktiver Software Assurance für Enterprise Edition- und Standard Edition-Lizenzen (pro Kern) sind für die Nutzung des Azure-Hybridvorteils qualifiziert, wenn sie diese Lizenzen in die Cloud verlagern. Der Azure-Hybridvorteil für SQL Server ist nicht auf ein bestimmtes Lizenzierungsprogramm beschränkt, vorausgesetzt, Sie verfügen über eine aktive Software Assurance. Sie können den Azure-Hybridvorteil über das Azure-Portal aktivieren, indem Sie bestätigen, dass Sie über genügend aktive Lizenzen mit Software Assurance verfügen.


FAQ zum Thema Azure Hybrid Use Benefits

Nähere Infos zum Hybrid Use Benefit

 

Kategorien: ·

Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies