Microsoft Partner Network

Die MPN Evolution. Wichtige Neuerungen bei den Microsoft Kompetenzen

Kunden bestimmen letztlich worauf wir unseren Fokus legen und wie wir uns entwickeln, um neue Anforderungen zu erfüllen. Cloudtechnologien sind längst am Markt angekommen Die Nachfrage der Kunden nach Cloudlösungen steigt – und wir möchten Sie als Partner dabei unterstützen, ein erfolgreiches Geschäft mit der Cloud aufzubauen.

 

Die Erwartungen der Kunden an die IT haben sich verändert. Sie wünschen sich sofort verfügbare, bedarfsgerechte Lösungen, die bei aller Kosteneffektivität keine Abstriche bei der Qualität zulassen. Kunden setzen zunehmend auf die Cloud, um diese Erwartungen zu erfüllen

.

Die daraus resultierenden Geschäftschancen für Partner sind immens. Die Analysten von IDC prognostizieren, dass die Ausgaben für die Cloud bis 2020 weltweit auf über 500 Milliarden US-Dollar ansteigen werden. Tatsächlich hat IDC herausgefunden, dass bereits 48 % aller Partner ihre Geschäftsmodelle dahingehend angepasst haben, dass sie Projektdienstleistungen, Managed Services und IP anbieten.

 

Die neue Struktur der MPN-Kompetenzen

 

Wir möchten Sie über Veränderungen bei den Kompetenzen informieren, die Sie beim Aufbau eines erfolgreichen Cloudgeschäfts unterstützen. Zu diesem Zweck werden wir im Laufe der nächsten 18 Monate einige Kompetenzen auslaufen lassen und neue Kompetenzen einführen.

Die verbleibenden Kompetenzen werden besser auf die aktuellen und zukünftigen Anforderungen unserer gemeinsamen Kunden abgestimmt sein – und es Ihnen ermöglichen, potenzielle Kunden effektiver zu erreichen und sich mit anderen Partnern zu vernetzen, um komplexe Projekte gemeinsam zu realisieren.

 

Diese Kompetenzen werden im Laufe der nächsten 18 Monate auslaufen:

 

Customer Relationship Management
Devices & Deployment
Digital Advertising
Distributor
Hosting
Identity &Access
Intelligent Systems
Learning
Midmarket Solution Provider
OEM
Software Asset Management
Volume Licensing

 

Im Zuge dieser Neustrukturierung werden wir Ende April 2016 die neue Kompetenz Windows & Devices einführen. Mit dieser reagieren wir auf die beispiellose Nachfrage nach Windows 10- und Mobilitätslösungen, die ein breites Ökosystem von Partnern erfordert – von Anwendungsentwicklern über Deployment-Profis und Device-Reseller bis hin zu Internet of Things- Experten.

Wenn Sie Projekte rund um Windows 10 durchführen, kann diese Kompetenz Ihnen dabei helfen, sich besser im Markt zu positionieren und von der hohen Nachfrage optimal zu profitieren. Für Partner, die eine der auslaufenden Kompetenzen besitzen, haben wir eine umfangreiche Sammlung von Ressourcen bereitgestellt, die Sie bei der Umstellung unterstützen:

MPN Evolution Competency Guide: Nutzen Sie dieses neue, interaktive Webtool als erste Anlaufstelle, um Anleitungen für Ihre nächsten Schritte zu erhalten. Informieren Sie sich hier über alle neuen Kompetenzpfade und finden Sie heraus, welche Möglichkeiten Ihren geschäftlichen Zielen am besten entsprechen.

Die Evolution des MPN-Programms: Erhalten Sie hier einen Überblick über die Veränderungen, erfahren Sie, welche Kompetenzen betroffen sind und welche wichtigen Stichdaten Sie beachten sollten.

Häufig gestellte Fragen (FAQ): Wir haben Feedback von Partnern in unseren Advisory Councils eingeholt und in diesem Dokument Antworten zu einigen der zu erwartenden Fragen im Zusammenhang mit der Umstellung zusammengestellt.

Live Chat: Um Antworten auf offene Fragen zu erhalten, können Sie uns per Livechat kontaktieren. Diese Funktion steht sowohl auf der Seite Evolution des MPN-Programms im MPN-Portal als auch im oben genannten MPN Evolution Competency Guide zur Verfügung.

Uns ist bewusst, dass auf einige Partner Veränderungen zukommen, um sich an die neue Kompetenzstruktur anzupassen – und dass solche Veränderungen Zeit brauchen. Daher räumen wir unseren Partnern eine 18-monatige Übergangsfrist ein. Damit haben Sie genügend Zeit, um Cloud-Know-how zu erwerben, neue Geschäftsbereiche auf- bzw. auszubauen und zu Kompetenzen zu wechseln, die es Ihnen ermöglichen, die Anforderungen Ihrer Kunden besser zu erfüllen.

 

Beste Grüße

Armin Skoff

 
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies