Microsoft Partner Network

Office 365 “FastTrack”: Migrations-Euros durch Partner

Gute Nachrichten – Microsoft FastTrack und das FY16 O365 Adoption Offer sind ab 01. Februar auch für Kunden ab 50 Mitarbeitern verfügbar!

Damit unterstützen wir unsere Kunden beim zielgerichteten und schnellen Deployment von Office 365 und bieten unseren Partnern die Möglichkeit, Leads zu generieren, über das O365 Adoption Offer weiteren Umsatz zu treiben und sich durch das automatisierte Onboarding von O365 Core Services via Fast Track Center auf High Value Services bei Ihren Kunden zu konzentrieren.

Was ist Microsoft FastTrack?

Microsoft FastTrack ist ein Pre- und Post-Sales Programm und unterstützt Sie und Ihre Kunden bei den ersten Schritten in die Microsoft Cloud. Mithilfe von FastTrack erhalten Sie Zugang zu:

- Produktionsfertigen Testversionen von Office 365 und Enterprise Mobility Suite

- Testabonnements, Testumgebungen

- Vorausgefüllte Schulungsressourcen, Geschäftsszenarien und Vorlagen

- Onboarding- und Migrations-Support über das FastTrack Success Team

 

Was ist das O365 Adoption Offer?

Das O365 Adoption Offer unterstützt Kunden beim Umstieg zu Office 365. Zertifizierte Partner erhalten von Microsoft finanzielle Unterstützung, um Ihre Kunden bei der Implementierung von O365 zu helfen. Im Folgenden stehen alle Details zu den Bedingungen.

 

Für welche Kunden gilt FastTrack und das O365 Adoption Offer?

Alle Kunden, die ab 01. Februar 2016 mindestens 50 Seats über folgende SKUs beziehen: Business, Business Essentials, Business Premium, Alle E-SKUs, G SKU Äquivalente, Bezahlte EDU-SKUs, K SKUs und Non-Profit SKUs


Welche Kriterien muss der Partner erfüllen, um O365 Adoption Offers beantragen zu können?

Cloud Productivity Kompetenz ODER Silber/Gold Small to Mid-Market Cloud Solutions Kompetenz

Welche Programmatische Änderungen werden mit 01. Februar 2016 wirksam?

 

Fast Track Support, initiiert durch SMB Kunden selbst + Quick Lead Routing: Qualifizierte SMB Kunden die zwischen 50 und 149 Seats kaufen und die KEINEN Digital Partnern of Record (DPOR) eingetragen haben oder via CSP provisioniert werden, erhalten ab 01. Februar  On-Demand Assistenz vom Fast Track Success Center direkt aus dem Admin Center in Office 365 (In-Product). Dadurch können sie Unterstützung beim Onboarding und zur Datenmigration via Telefon-Support erhalten. Ein Fast Track Success Manager kontaktiert den Kunden und vermittelt ihn dann ggf. - je nach Komplexität seiner Supportanfrage - an einen Microsoft Partner aus seiner Region (Quick Lead Routing). Wichtig hier: Eine Open-Lizensierung alleine reicht nicht aus, um anzunehmen, dass ein Partner involviert ist. Heißt: Der DPOR muss eingetragen sein, ansonsten erhält jeder Open-Kunde die Option auf eigens durch den Kunden initiierten Support über den Tenant.

 

Erweiterung des FY16 O365 Adoption Offers: Das Adoption Offer kann ab 01. Februar bis 30. Juni 2016 auch für Kunden unter 150 Seats durch Partner abgerufen werden. Kunden, die zwischen

> 50 und 149 Seats kaufen, erhalten $25 pro Seat

> 150-1000 Seats kaufen , erhalten $15 pro Seat

> 1000 Seats kaufen, erhalten $5 pro Seat, bis zu einer maximalen Grenze von $60k pro Kunde

Die Funds können NUR durch Partner abgerufen werden, nicht durch den Kunden selbst. Der Partner erhält den Betrag pro Seat wie oben angegeben, sofern er eine bestimmte Active-Usage-Grenze beim Kunden erreicht hat: Bei 5% Active Usage werden 1/3 der Funds ausgezahlt, bei 15% Active Usage werden die restlichen 2/3 ausgezahlt. Alle Workloads zahlen auf die Active Usage ein, außer Exchange Online. Ziel des Adoption Offers ist es somit, auch den zweiten, dritten, x-ten Workload (SharePoint/OneDrive, respektive Skype for Business, Enterprise Voice, Yammer, ProPlus) von Office 365 auf einen gewissen Nutzungsgrad zu bringen. Das wird uns auch helfen, Churn zu minimieren. Fast Track hilft hierbei Partnern und Kunden, alle Core Workloads zu deployen und bietet damit Hilfestellung für Kunden und Partner.

 

Fast Track Support bei der Datenmigration: Alle qualifizierten Kunden können zudem Support von Fast Track bei der Datenmigration auf OneDrive for Business und SharePoint Team Sites von File Shares oder Google Drive erhalten, indem Kunden hier von einer Fast Track Assistenz remote durch den Prozess geführt werden.

 

Das FY16 EMS Adoption Offer ist von diesen Änderungen nicht betroffen, hier gelten die Regeln wie gehabt.

 

Kunden müssen nach dem 01.02. kaufen, damit das Adoption Offer genutzt werden kann – es gilt nicht rückwirkend für Käufe vor dem 01.02.2016

 

Wo gibt´s ALLE Infos? Hier:
http://fasttrack.office.com/de-de/ 

Wo finde ich Info zum “Adoption Offer”, also der von Microsoft finanziell unterstützten Implementierung von Office 365? Hier:
http://fasttrack.office.com/de-DE/onboard/offers
(tw noch die alten Beschreibungen Online )

 

Damit weiterhin viel Erfolg mit dieser tollen zusätzlichen Unterstützung bei größeren Office 365 KMU Projekten!

 
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies