Microsoft Partner Network

TechEd 2010: Desktop Virtualization–You have the Choice

partnerblog.atOzman Mohiuddin, Director, Desktop Virtualization, MIcrosoft Michael Cooper, Director, Business Development, Citrix 3 Dinge: 1.) USer Centric 95 war der User im Zentrum 2000 war der Fokus mehr auf die Unternehmen jetzt ist der Fokus wieder stärker am User Das hat die Desktop Landschaft geändert – der User hat 4 – 5 Geräte – Laptop, Desktop, Smartphone, Home-PC der Benutzer will die Flexibilität in der Nutzung von Informa...

TechEd 2010: Cybercrime: Clear & Present Danger

partnerblog.atAndy Malone MVP, MCT CEO Quality Training (Scotland) Die Session ist eine Awareness Session – ich muss wissen, wo die Gefahr ist, um Vorbereitet zu sein DISCLAIMER: Alle hier vorgestellten Tools sind keine Empfehlungen von ihm oder von MS – USe it on your own Risks, die Benutzung in fremden Netzen ist ILLEGAL ! UNd immer dran denken: Die Tools sind von den bösen ! Cybercrime is one of the fastet-growing criminal activities on the planet ...

TechEd 2010: Applocker

partnerblog.atJeremy Moskovitz Das war das gestrige Highlight! Jeremy hat vor seiner Session mit fast jedem persönlich geplaudert! Das Demo war dann überzeugend: Als normaler User ohne Admin-Rechte, Firefox geladen, UAC mit Esc beendet und FF trotzdem installiert! Das Geheimnis, ein Verzeichnis, wo jeder R/W Rechte hat (%systemroot%\ProgramData), damit ist diese Maßnahme durch die Hersteller von Software auch untergraben (ursprünglich sollte dieses Verzei...

TechEd 2010: Advanced Threat Detection and Removal with FEP 2010

partnerblog.atRandy Treit Senior Program Manager Die Malware-Engine ist ident von FEP und Security Essentials jeden Monat wird eine neue Version der Engine geshippt mit neuen Features 3 x am Tag werden neue Updates geschippt es hat sich viel getan in der Engine, ein ganzes Slide voll ;) Stack von Forefront Engine: FW & Configurationn Management Antimalware Besseres Monitoring von Prozessen, Registry und Network Bessere Pe...

TechEd 2010: The Future of Productivity–Office 365

partnerblog.atEron Kelly Allgemeine Einführung: jeder User immer und überall mit jedem Gerät Zugriff auf Daten und Arbeit. Von kleinen Unternehmen bis zu großen. Besonders kleine brauchen aber auch volle Features wie die großen. Vision, wo MS sich überall sieht: SaaS…Software as a service – consume it PaaS-..Platform as a service – build it IaaS…Infrastructure as a servive – use it Office 365 – Pro Plus (online und on-premise), Exchange Online (2010), Sh...

TechEd 2010: The Future of Productivity–Office 365

partnerblog.atEron Kelly Allgemeine Einführung: jeder User immer und überall mit jedem Gerät Zugriff auf Daten und Arbeit. Von kleinen Unternehmen bis zu großen. Besonders kleine brauchen aber auch volle Features wie die großen. Vision, wo MS sich überall sieht: SaaS…Software as a service – consume it PaaS-..Platform as a service – build it IaaS…Infrastructure as a servive – use it Office 365 – Pro Plus (online und on-premise), Exchange Online (2010), Sh...

TechEd 2010: Small Business Server 2011

partnerblog.atInteractive Session Michael Leworthy, Senior Product Manager Verfügbarkeit im Dezember (mal sehen) für Download (Volme Licence, MSDN, TechEd) Februar, März dann OEM und FPP SBS 2011 Standard = SBS 7 = 75 User SBS 2011 Essentials = Aurora = 25 User SBS2011 Standard wie gehabt mit Exchange, SharePoint Services und WSUS – ist ein Refresh mit all den neuen Produkten Remote Web Access (früher Web Workplace) ist wahrscheinlich die größte...

TechEd 2010: Local P2V Migration with free tools

partnerblog.atP2V Migration: Nicht für alles und nicht für jeden, aber für *DIE* Applikation (Buchhaltung, …) http://windowsteamblog.com/windows/b/springboard/ Witzig: Bilder gezeigt, wann es Zeit ware, upzudaten: XP kam heraus, als wir noch Mobilphones benutzten, die nicht mal SMS senden konnten. Oder als Walkmans mit Kassetten rauskamen! Die Idee war, im MDT ein Script zu haben, dass die existierende XP Maschine nicht nur upgradet, sondern auch gleich vir...

TechEd 2010: Hyper-V and Dynamic Memory in Depth

partnerblog.atBryon Surace, Senior Program Manager Senthil Rajaram – Senior Program Manager Memory & Virtualization Wie viel Speicher gebe ich einer Virtuellen Maschine ? Wie viel Speicher braucht ein File Server ? Ein Printserver ? Ein AD ?... Und was würde es bedeuten, wenn ich das Memory halbiere ? Diese Fragen können die wenigsten beantworten... Das Ziel von Dynamic Memory ist, diese Ratespiele zu beenden Statistik von Ressourcenverbrauch;...

TechEd 2010: Datacenter Management Overview

partnerblog.atRyan O´Hara Senior Director, Management & Security Product Management Microsoft Corporation ryano@microsoft.com Cloud Computing Es geht um IT as a Service On Demand Provisioning & Scaling of Servcies on Shared Hardware Es geht nicht unbedingt darum, wo diese Hardware steht oder wer sie betreibt Es geht bei System Center immer mehr um Services – nicht unbedingt um einzelen VMs/Server/Produkte, sondern um alles was dazu...