Microsoft Partner Network

Vertriebskompass – DIE Übersicht zu allen Microsoft Produkten

partnerblog.atUnsere deutschen Kollegen haben mit der dem Vertriebskompass ein wirklich gutes Nachschlage-Infodokument zu allen Microsoft Produkten gestaltet. Die neueste Auflage steht natürlich ganz im Zeichen der Einführung von Office 2010 und anderen Launch-Produkten. Der Vertriebskompass informiert Sie aber auch über alle anderen Produkte und Technologien von Microsoft, insbesondere über Innovationen wie Windows Azure und Windows phone. Der Inhalt is...

Datenvisualisierung/BI der nächsten Generation

partnerblog.atVisualisierungen von Daten im Rahmen von Business Intelligence a la Reporting Services, Excel, PerformancePoint Services oder ähnlichen Produkten von Marktbegleitern kennt man ja schon – und alle sind sich in irgendeiner Art und Weise ähnlich. Was aber wenn man besonders große Mengen an Daten visualisieren muß und welche Arten der Datenvisualisierung wird es in den nächsten Genearationen dieser Produkte geben. Diesen Fragen widmet sich eine Micro...

Licht im Lizenzdschungel - Produktbenutzungskonditionen und Downgrade Rights

partnerblog.atLiebe Blogleser, heute möchte ich meinen Beitrag dem Thema Produktbenutzungsrechte und Downgrade Rights widmen und wo alle wichtigen Informationen dazu zu finden sind. Die genaue Produktbenutzung von allen Microsoft Produkten als Volumenlizenz sind in den Product Use Rights geregelt. Die genaue Produktbenutzung von allen Microsoft Produkten als FPP (Full Package Product), System Builder (inkl. MLK=Medialess License Kit) und OEM (Original...

Kann ich bei Vollmond auf einem Windows Server, der exakt nach Nordosten ausgerichtet ist, mehr als 2 Terminalsessions aufmachen ?

partnerblog.atDiese und ähnliche Anfragen erreichen uns täglich – immer wieder kommen Partner und Kunden auf tlw. sehr lustige Konstruktionen, um sich Lizenzen zu ersparen oder mit Produkten, die eigentlich dafür nicht gedacht sind, Probleme zu lösen. Oft sind es aber auch ganz legitime, normale Lizenzfragen – mit der Bitte ob das geht oder eben nicht geht. Und oft kommt die Beschwerde, dass man von 3 unterschiedlichen Microsoftstellen bzw. –Kollegen mind. 5...

Welche Betriebssysteme sind qualifizierend für einen Volumenlizenzvertrag?

partnerblog.atBeim täglichen Kontakten mit Firmenkunden stosst unser Software Asset Management Team vermehrt auf den Irrtum, dass die Betriebssystemlizenz vollumfänglich über ein Microsoft Volumenlizenzprogramm abgedeckt ist. Dem ist nicht so. Jeder PC braucht ein „qualifizierendes“ Betriebssystem: Der Kunde unterschreibt einen Volumenlizenzvertrag: Welche Betriebssysteme sind qualifizierend für einen Volumenlizenzvertrag? Mit einem Volumenlizenzvertrag erwi...

Alinean Vergleichsstudie “Microsoft SQL Server und Oracle DB Administrationskosten”: Oracle hat 460% höhere Kosten

partnerblog.atTraue keiner Studie die du nicht selbst gefälscht hast… in dem Fall trauen wir der Studie aber auch obwohl sie nicht von Microsoft stammt :-). Es geht um das Thema Administrationskosten von Datenbanken. Und die Studie untermauert das, was auch schon viele Analysen davor taten: Microsoft SQL Server ist unschlagbar wenn es um das Thema niedrige Administrationskosten und damit auch Betriebskosten geht. In der Studie wird auch beleuchtet in welchen ...

Hyper-V Performance

partnerblog.atWer Performancedaten von Hyper-V Servern sucht oder sogar Vergleiche zwischen Vmware und Hyper-V, wird mit dieser Übersicht fündig:   Title of Performance Materials Location of Material on public sites Hyper-V performance comparison: Microsoft Windows Server 2008 SP2 and R2 with Intel Xeon processor X5570- and E5450-based servers http://www....

Pinpoint – der neue Online-Marktplatz für Partner

partnerblog.atwir ersetzen den Solution Finder in den nächsten Monaten durch eine vollkommen neu entwickelte Plattform. Microsoft Pinpoint stellt einen zentralen Online-Marktplatz dar, auf dem Microsoft Partner Ihre Produkte, Dienstleistungen und Lösungen kostenlos bewerben können. Pinpoint ermöglicht Kunden über einen modernen und benutzerfreundlichen Online-Marktplatz sehr leicht mit Partnern Kontakt aufzunehmen. Vorteile für Partner mit Pinpoint: Ø ...

Was passiert, wenn ich im Partner Network (MPN) in die Kulanzperiode rutsche?

partnerblog.at…diese und viele damit verbundene Fragen finde ich dieser Tage häufig in meinem Posteingang… ACHTUNG: klare Antwort – schon mit der Überschreitung des Re-enrollment Datums verlieren Partner den Zugriff auf alle ihre Benefits aus dem MPN (Microsoft Partner Network) – sprich: v.a. Lizenzkeys, MSDN Zugang, Trainingsmöglichkeiten, Support… Daher bitte schon früh genug nachsehen, ob: alle MCPs noch gültige Examen halten (und man ggf. noch nachtr...

“Mir fehlen doch Partnerpunkte durch Lizenzumsätze…

partnerblog.at… weil ich hab doch irgendwann schon mal Microsoft Lizenzen gekauft!?” -Hier der allgemeine Hinweis - Punkte für Umsätze gibt es nur dann, wenn: man bei einem unserer autorisierten Distributoren einkauft man gewisse Stückzahlen erreicht, die im MPN Programm-Leitfaden abgebildet sind:   D.h. bitte vor Reklamation schauen, ob man mit den Umsätzen gesplittet nach Stückzahlen über das letzte Jahr auf einen dieser Werte kommt und t...